BARF ist die Abkürzung für eine biologische, artgerechte und rohe Fütterung. Die
artgerechte Fütterung kann nicht neu erfunden werden, denn die Natur weiß was jedem
Lebewesen gut tut. Die naturnahe Fütterungsmethode, BARF, richtet sich an die
Fressgewohnheiten wild lebender Wölfe, Hunde und Katzen. Auch Ihre Tiere wollen so
naturnah wie möglich gefüttert werden. Protein, Fett, Kohlenhydrate, Mineralstoffe, Vitamine
und Aminosäuren sind die essentiell lebenswichtigen Nährstoffe die in den Rohprodukten
enthalten sind.

Die BARF-Fütterung stärkt Ihr Tier und bietet ihm eine bessere und artgerechte
Lebensqualität. Das allgemeine Wohlbefinden Ihres Tieres verbessert sich meist nach kurzer
Zeit merklich und deutlich sichtbar. Das Fell riecht angenehmer, die Kothaufen werden
kleiner, kein Verpackungsmüll entsteht mehr, ihr Tier dankt es Ihnen mit Gesundheit und
Wohlbefinden. Und Sie sparen eine Menge Geld.
In meiner Tierheilpraxis treffe ich täglich auf kranke Tiere. Viele Krankheiten sind aufgrund
falscher Fütterung entstanden. Ein Hund, eine Katze, werden nicht von heute auf morgen
krank, wenn Sie nicht artgerecht gefüttert werden. Aber auf längere Sicht, stellen sich erst
leichtere Symptome wie Haut-und Fellprobleme ein, danach leiden auch die Organe und die
Knochen, die dann zu schwerwiegenden Symptomen führen. Dann beginnt oft eine lange
Odyssee von Arztbesuchen, die oftmals nicht zum endgültigen Erfolg führt.
Hier beginnt dann oft meine Arbeit als Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin. Ich
arbeite ganzheitlich und erkenne immer wieder, dass die Ernährung umgestellt bzw. optimiert
werden muss. Dieser Part ist ein wichtiger Start in die Gesundung meiner Tierpatienten.
Viele Tierhalter denken, dass die Rohfütterung kompliziert und aufwendig ist. Wenn man sich
selbst damit beschäftigen will, ist es schon ziemlich umfangreich die richtige Ernährung für
seinen Vierbeiner herauszuarbeiten. Bücher werden gewälzt, unzählige Foren durchstöbert
und am Ende ist man verunsichert und meint, das ist nicht zu schaffen.
Als zertifizierte Ernährungsberaterin, die nach den Vorgaben von Swanie Simon ausgebildet
ist, kann ich Ihnen diese Arbeit abnehmen. Ganz gleich, ob Sie für Ihren gesunden
Hund/Katze oder Ihr krankes Tier einen Ernährungsplan wünschen, helfe ich Ihnen gerne.
Auch bei der Überprüfung Ihres jetzigen Futters bin ich gerne behilflich. Die Welpen und
Kitten liegen mir sehr am Herzen, da hier der Grundstein für ein gesundes und glückliches
Leben gelegt wird.
Die artgerechte Ernährung mit BARF ist präventiv sowohl auch bei Krankheiten immer die
erste Wahl meine Tierpatienten in den gesunden Zustand zu bringen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen